Ein neues Kissen ziert mein Sofa – Erinnerungen an meine Angie

Produktwerbung

Heute stelle ich hier auf meinem Blog einen ganz besonderen Shop vor: Kissolino.

Bei Kissolino habe ich die Möglichkeit Kissen zu personalisieren. Wahlweise mit einfachen Sprüchen, zum Beispiel als Geschenk zum Geburtstag, aber auch mit eigenen Fotos so wie ich es ausprobiert habe.

 

Wie gefällt uns das fertige Kissen?

Der Fotodruck ist richtig klasse. Gestochen scharf schaut mich unsere Angie an als wenn sie immer noch auf dem Sofa sitzen würde. Der Stoff fühlt sich sehr angenehm an und auch die neutrale Farbe auf der Rückseite ist sehr schön und gleichmäßig gefärbt. Das Kissen wurde einwandfrei und fachmännisch genäht, der Reißverschluss ist von sehr guter Qualität. Und was mir sehr gut gefällt: alles ist “Made in Germany”.

 

Wer steckt hinter Kissolino?

Kissolino ist ein Unternehmen der Werner Radisch Communication, Web- und Printdesign aus Haan im Rheinland bei Wuppertal.

Seit Anfang des Jahres 2017 ist man hier gestartet um unter dem Motto “Sag´s mit einem Kissen” eine Plattform zu bieten auf welcher man Kissen komplett selbst entwerfen oder mit Hilfe von einer großen Auswahl an Vorlagen gestalten kann.

 

Brauche ich ein Programm um ein Kissen selbst zu gestalten?

Nein. Man erstellt sein Wunschkissen direkt auf der Internetseite von Kissolino und dies ist auch kinderleicht wenn man es geschafft hat sich für eine der vielen tollen Vorlagen zu entscheiden. Auch wenn man ein eigenes Foto hoch lädt bleibt noch immer die Qual der Wahl welches Farbe oder welches Design die Rückseite des Kissens haben soll. Bei mir hat allein dies einige Zeit gedauert aber dafür sieht das Endprodukt auch richtig gelungen aus.

 

 

 

 

Eine kleine Schritt für Schritt Anleitung:

Da für mich gleich feststand dass ich ein Kissen selbst gestalten möchte brauchte ich nicht die Vorlagen durchblättern. Diese sind wie folgt sortiert:

  • Fotokissen
  • Liebe und Romantik
  • Geburtstag & Co.
  • Tiere und Natur
  • Verschiedenes

Mit einem Klick auf “Kissen selbst gestalten” werde ich durch ein einfaches Programm geleitet so dass nichts schief laufen kann.

Zuerst entscheide ich mich für eine Kissengröße:

  • 40 x 40 cm
  • 50 x 50 cm
  • 60 x 40 cm

und ob die Rückseite weiß bleiben oder auch farbig gestaltet sein soll. Anschließend lade ich auf der nächsten Auswahl ein eigenes Foto auf den Server hoch. Welche Qualität die Fotos mindestens haben sollten wird mir angezeigt und auch das Programm bricht den Upload ab wenn die Qualität nicht ausreicht: schlechte Bildqualität (Verwendung wird nicht empfohlen).

Weiter geht es: Ich habe nun die Möglichkeit das Bild mit einem Text zu versehen. Die Schriftart, Größe etc. lassen sich einstellen.

Wenn man dann mit der Vorderseite zufrieden ist, sucht man sich wahlweise einen passend farbigen oder gemusterten Bezug für die Rückseite aus oder man läßt die Rückseite schlicht weiß.

 

 

Die Kissenfüllung

Der Bezug wird mit einem Reißverschluss genäht so dass man die Füllung zum Waschen des Bezugs herausnehmen kann. Gefüllt sind die Kissen mit weicher Füllwatte.

 

Der Preis für ein Kissen

Mein fertiges Kissen mit den Maßen 50 x 50 cm, Vorderseite mit meinem eigenen Foto bedruckt, Rückseite mit einem farbigen Stoff genäht hat nun einen Preis von 36,90 € zzgl. Versandkosten. Das günstigste selbst gestaltete Kissen wird zum Preis von 29,90 € angeboten.

Als Zahlungsmöglichkeiten gibt es

  • Paypal
  • Sofort-Überweisung

 

Jedes Kissen ist am Ende ein Unikat welches speziell für den Kunden angefertigt wird. Hier sollte man meinen dass es ewig dauert, bis es ankommt aber weit gefehlt. Im Shop werden die Lieferzeiten mit 4-8 Tagen angegeben, bei mir wurde es bereits 3 Tage nach der Bestellung geliefert.

 

Für uns ist es eine sehr schöne Erinnerung an unsere geliebte Hündin. Das Kissen liegt auf der Decke, welche ihr Schlafplatz war und an den ersten Tagen konnte ich das Kissen nicht ansehen, weil ich dachte dass sie dort sitzt. Dies ist aber auch ein Zeichen dafür wie erstklassig der Fotodruck auf dem Stoff ist.

 

Hast du nun Lust bekommen dir auch ein eigenes Kissen zu fertigen? Dann hast du jetzt hier bei mir die Chance einen Gutschein-Code für ein Kissen im Format 40 x 40 cm zu gewinnen.

 

Die Teilnahmebedingungen:

  1. Frage: Für wen würdest du ein Kissen gestalten? Für dich selbst oder zum Verschenken?
  2. Frage: Wie würde dein fertiges Kissen in etwa aussehen?

Kissolino ist auch auf Facebook vertreten (Link führt direkt zur Facebook-Seite) und freut sich genauso wie ich über ein Like der Seite. Schau dich doch auch dort einmal um wenn du auf FB angemeldet bist.

 

Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Posts und endet am 26.10.2017. BEENDET !

 

•().•*´¨`*••(★) Gewonnen hat: Tatjana S. (★)••*´¨`*•.()•

 

Meine vollständigen Teilnahmebedingungen findest du über diesen Link.

 

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück bei der Verlosung.

Liebe Grüße

 

‹ Dieser Bericht entstand in Kooperation mit Kissolino und gibt meine ehrliche Meinung zum Shop und zum bestellten Produkt wider. Für die freundliche Kooperation und Unterstützung anlässlich meines 6jährigen Blogbestehens möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken. ›

 

Folge mir auf:

8 thoughts to “Ein neues Kissen ziert mein Sofa – Erinnerungen an meine Angie”

  1. Hallo 🙂
    Das Kissen ist echt süß geworden, dein Bericht gefällt mir sehr gut!
    Die Idee finde ich richtig toll und würde gerne ein Kissen
    für meinen Mann anfertigen lassen mit einem Motiv aus unserem letzten Urlaub.

    Liebe Grüße
    Tatjana

  2. ich finde die Idee wunderbar <3 ich würde ein Kissen für meine Schwiegertochter machen mit einen Foto von unserem Sohn zusammen mit ihrer Hündin drauf. Da sie berufsbedingt immer 3 Tage die Woche in einer anderen Stadt ist hätte sie ihre Lieben dann immer dabei 🙂 danke dir für die tolle Chance <3

  3. Hüpf hüpf in den Lostopf hinein.

    Ein neues Kissen für mein Sofa, das wäre toll,
    Platz ist da, es ist noch nicht so voll.
    Ein Bild von meiner Tochter nehm ich dann
    damit ich mich an die Zeit immer erinnern kann.

    Viele Grüße
    Susanne

  4. Oh das ist auch toll. 🙂
    Ich würde ein Kissen für meine Oma anfertigen lassen. Sie ist nämlich jetzt Urgroßmutter geworden und das zauberhafte Gesichtchen von meiner süßen Nichte auf ihrem Sofa würde sie, glaube ich, sehr glücklich machen. 🙂
    Dankeschön für die Chance!

  5. Eine schöne Idee. Ich würde für unsere ganze Familie ein Kissen für das Sofa entwerfen, auf dem ich die wunderschöne Landschaft hier im Leinetal abbilden würde.

  6. Danke für den tollen Bericht und das Gewinnspiel. Ideen hätte ich viele, nur gewinnen muß man erst einmal.
    Ein Bild aus unserem Urlaub wäre toll oder unser Hochzeitsfoto. Vielleicht würde ich aber auch eine der Vorlagen nehmen und nur einen tollen Text hinzufügen. Mal schauen.

  7. Oh das ist ja eine tolle Idee. Das Kissen gefällt mir richtig gut.
    Wenn ich gewinnen würde würde ich ein Kissen für meine Tochter machen – vielleicht mit einem Einhorn und einem passenden Spruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.