Wir gestalten unseren Garten um

Wir wohnen in einem Walmdachbungalow und haben einen nicht allzu großen Garten. Leider ist es bei uns so, dass die Häuser auf unserer Strassenseite 9 m Abstand zum Strassenrand haben müssen, dazu haben wir vor dem Haus die Südseite. Irgendwie haben wir das damals beim Kauf des Rohbaus nicht realisiert, wie denn auch? Ringsum war Feld, die Grenzen kaum zu sehen.

Bis vor eineinhalb Jahren füllte ein großer Teich unseren Garten aus. Lange hatten wir überlegt ihn zuzuschütten, aber die enorme Arbeit hielt uns doch immer wieder davon ab. Dazu wußten wir nicht wohin mit den vielen Fischen. Aber solche ein Teich macht viel Arbeit, zudem war er einfach nicht mehr schön anzusehen, da wir ihn zum Schutz unseres Sohnes und seiner Freunde mit einem verzinkten Gitter abgedeckt hatten.

 

Gartenidylle

weiterlesen

Rosenpflege – schon jetzt auf das Frühjahr vorbereiten

Ich habe vor unserem Haus eine Reihe an Rosen stehen. Es sind alles verschiedene, deren Namen ich zwar nicht kenne, aber jede für sich ist unheimlich schön und manche haben einen himmlischen Duft. Die Liebe zu Rosen habe ich von meiner Mutter geerbt – sie war es auch, die uns dreien vor Jahren immer eine neue Rose zum Geburtstag geschenkt hat und somit diese Pracht entstanden ist.

 

Rosen2 weiterlesen

Vogelfutterhaus mit Erdnussbutter

Jedes Jahr aufs neue, versuche ich die futtersuchenden Vögel in MEINEN Garten zu locken.

Leider werden es von Jahr zu Jahr weniger Vögel, ist euch das schon mal aufgefallen? Es liegt nicht an meinem Futter oder an unserem Garten, das kann man auch immer wieder in der Zeitung lesen. Die heimischen Tiere werden immer mehr vertrieben – Krankheiten machen ihnen zu schaffen etc.

 Produktwerbung

Futterhaus3

 

Letztes Jahr konnte ich jeden Tag die Amseln beobachten, wie sie sich an meinen Äpfel satt futterten. Meisen kommen ab und zu vorbei, aber das Rotkehlchenpaar habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

 

 

 

Dieses Jahr habe ich schon Futter eingekauft – das Häuschen ist befüllt. Dazu gibt es ein extra Leckerchen: Erdnussbutter für Wildvögel 🙂

 

Futterhaus1

weiterlesen

Meine Orchidee – gepflegt mit Seramis

Seramis für Orchideen

Habt ihr eine Lieblings-Zimmerpflanze?

Ich liebe Orchideen, nur leider hatte ich früher nie so richtig Glück damit. Sie blühten nur direkt nach dem Kauf, danach nie wieder. Die Blätter faulten ab – ich hatte aber auch keine Ahnung, wie man eine Orchidee richtig pflegt.

Seit langem bin ich bei Seramis angemeldet und habe einige tolle Dinge zum Testen erhalten. Bislang hatte ich darüber nie berichtet. Ich habe meine Orchideen umgetopft, gepflegt, gedüngt, aber so schnell wirkt das ja nun auch alles nicht. Ich kann doch nicht heute umtopfen und morgen darüber berichten, wie toll es meiner Orchidee geht.

 

 Produktwerbung

Jetzt möchte ich euch aber mein Prachtexemplar zeigen. Sie blüht ohne Ende, hat an einem Trieb mehrere Abzweigungen mit Blüten und ich freue mich jeden Tag, wenn ich sie mir anschaue.

Für das Foto habe ich sie extra umgedreht – die Blüten schauen sonst leider zum Fenster raus Richtung Sonne.

Orchidee1

Orchidee2

 

Dies sind meine Pflegeprodukte:

Seramis3Seramis1Seramis4

 

 

 

 

 

 

Seramis2

 

und ich hoffe, dass meiner kleiner Schatz auch bald wieder blüht 🙂

 

 

 

 

 


 

Werbung/Affiliate*:

Seramis für Hortensien

Ich liebe es, wenn es im Garten am besten das ganze Jahr blüht. Mein Mann dagegen liebt alles, was einfach nur Grün ist. Gräser, Bambus etc.

Da muß ich immer schon aufpassen, dass er mir aus Unachtsamkeit nicht irgendwas kaputt macht. Vor ein paar Tagen erst hat er rund um “seine” Gräser roten Holzschnitt gebracht und die grünen Blätter meiner Herbstzeitlosen abgeschnitten. Gut, sie wurden schon langsam gelb, aber die müssen doch von allein abfallen, damit ich im Herbst eine tolle Blütenpracht bekomme 🙂

 

Ich hätte auch gern eine große Hortensie im Garten, leider hatte ich bislang noch kein Glück mit dieser Pflanze. Sie sind teuer und wenn ich sie eingepflanzt habe, konnte ich zuschauen, wie sie kurz darauf einging. Hortensien werden auch viel zu früh im Jahr angeboten. Meist haben wir dann noch Nachtfrost und den können die Pflanzen ja nun gar nicht vertragen.

 

 Produktwerbung

Über Seramis darf ich nun am Test des Hortensien-Düngers teilnehmen. Dann werde ich mir doch noch mal eine Pflanze “gönnen” denn schön sind sie und mit dem Dünger wird sie hoffentlich auch anwachsen 🙂 ich werde Euch dann davon berichten.

 

Seramis

Leider habe ich bis heute keine Hortensie, somit habe ich diesen Dünger weitergegeben.

 

 

Seramis

“Deutschland topft um” – bei dieses Aktion war ich schon im vergangenen Jahr dabei und ich darf weiter machen.

 

Ich habe meine Orchideen mit den Produkten von Seramis umgetopft und gepflegt und bin begeistert.

Normalerweise halten sich Orchideen bei mir nicht – da hab ich kein “grünes Händchen” für – hab ich immer gedacht.

Mit Seramis wachsen und gedeihen sie – sie blühen und ich werde mir ab und zu noch weitere Orchideen kaufen.

Top Produkte und absolut zu empfehlen !!!

 

 

Für meine schönen Orchideen nutze ich nur die Produkte von Seramis und bin damit sehr zufrieden.

 


 

Werbung/Affiliate*