Abschiedsgeschenk für einen lieben Arbeitskollegen

[Beitrag enthält Werbung aufgrund von sichtbaren Markennamen]

Es ist schon immer sehr traurig, wenn man einen liebgewonnenen Arbeitskollegen oder eine Arbeitskollegin verabschiedet. Es gibt immer verschiedene Gründe, warum jemand ausscheidet: zumeist geht jemand in den Ruhestand oder wechselt den Arbeitgeber. Bei meinem Kollegen war es nun ein Wechsel und für den Start habe ich ihm ein kleines Survival Kit zusammengestellt. Es gab natürlich auch ein Geschenk vom ganzen Kollegium, aber da ich mit ihm täglich direkt zusammengearbeitet habe, wollte ich ihm mit einem eigenen Geschenk zeigen dass ich traurig bin dass er geht. Es war dann auch allgemein ein sehr emotionaler Abschied.

 

 

Der Inhalt des New Job Survival Kits

 

Man kann in solch ein Survival Kit viele Dinge legen, die den Start am neuen Arbeitsplatz erleichtern. Hier zeige ich was ich in das Päckchen gelegt habe:

  • “Falls du uns vermisst” – ein Päckchen Taschentücher
  • “Geduldsfäden” – Fruchtgummischnüre
  • “Für den Kaffee am Montagmorgen” – Instantkaffee
  • “Überlebenspillen” – Schoko Dragées in verschiedenen Farben
  • “Wenn´s gar nicht mehr geht” – eine Pikkolo Flasche Sekt
  • “Der kleinste Schutzengel der Welt soll dir das größte Glück bringen” – Ein kleiner Schutzengel

 

Ich hoffe mein Kollege wird es mir verzeihen – ich hatte leider nur eine pinke Box zu Hause, um alles schön zu verpacken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir werden dich sehr vermissen und wenn du Lust und Zeit hast, komm uns doch einfach mal besuchen.

 


 

Es ist gerade drei Wochen her, da haben wir eine weitere Arbeitskollegin verabschiedet. Hier habe ich ebenfalls ein Abschiedsgeschenk überreicht mit folgendem Inhalt:

 

  • Kaffeetasse
  • Nervennahrung in Form von Schokolade
  • Kugelschreiber
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • ein kleiner Schutzengel

 

 

Ich denke, solche persönlichen Abschiedsgeschenke müssen gar nicht immer teuer sein, Hauptsache sie kommen von Herzen. Ich wünsche beiden alles Gute und Liebe für die Zukunft und hoffe, dass dies nun erst einmal die letzten Abschiedspäckchen waren die ich gepackt habe.

Liebe Grüße eure

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.